Musikpavillon, Karres Neubau

StandortKarres
BauherrGemeinde Karres
Fertiggestellt 2007
MitarbeiterIng. Matthias Rietzler
In Ergänzung zum bestehenden Gemeindehaus mit Kindergarten sollte für die Musikkapelle ein neuer Pavillon gebaut werden. Zudem wollten die Vereine eine Möglichkeit für Ihre Veranstaltungen (Dorffest etc.) haben. Im Frühjahr 2006 wurden erste Entwürfe erarbeitet, wobei die Anordnung der Gebäude zueinander und die Dachformen bald konkretisiert waren. Nachdem sämtliche Gewerke seitens SCHILLFAHRT ARCHITEKTUR ausgeschrieben waren und die Kosten mit nahezu 500.000,- Euro netto feststanden, wurde das Projekt „zurückgestellt“ und der Bürgermeister hat mit seinem Gemeinderat die Finanzierung neu überdenken müssen. Nachdem von den Vereinen massive Arbeitsbeteiligung und vom Land Tirol finanzielle Unterstützung zugesagt wurden, konnte mit der Ausführungsplanung und Detailarbeit begonnen werden. Der Pavillon wurde im Zentimeterbereich gedreht, verschoben und in der Höhe einnivelliert, das Ausschankgebäude wurde vereinfacht, die WC-Anlagen im bestehenden Gemeindehaus untergebracht. Die schlussendlich mit netto 300.000,- Euro abgerechnete Anlage wurde am 29. Juli 2007 mit einem großen Eröffnungsfest feierlich eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben.
DI Peter Schillfahrt Arch. STAATLICH BEFUGT UND BEEIDET A-6460 Imst, Putzenweg 2, Fon , Fax +43 (0) 5412 66123-23, info (at) schillfahrt-architektur.at